Übersicht Analog Motion

Analog Motion – die urbanen E-Bikes aus Großbritannien

Analog Motion ist ein Start-up aus Großbritannien, das schicke E-Bikes mit hochwertigem Design Anspruch entwirft. Im Jahr 2014 haben sich die beiden Gründer Nav und Jack entschieden ihr Leben entscheidend zu verändern. Sie hatten genug von ihrem alltäglichen Leben als “Creative Techies” eines Produkt- Recherche Unternehmens. Dieser tägliche Trott des Londoner Undergrounds, jeden Tag aufs neue mit dem Fahrstuhl hochfahren und immer vor dem gleichen Monitor sitzen. Sie wollten ihre Stärken, die Kreativität und die Liebe zum Technologischen, stärker fokussieren und haben begonnen ihre ersten Gedanken zu Analog Motion zu formen.

Analog Motion – die Geschichte

Nav hatte seinen ersten kleinen Schritt aus dieser Routine bereits vorher entdeckt: Das Fahrrad. Es hat ihm täglich ca. 20 Minuten Fahrzeit pro Strecke erspart. Eine wesentliche Verbesserung seiner Lebensqualität! Es gab jedoch noch einige Probleme wenn man jeden morgen 16 km fährt. Der 30 liter Rucksack wurde mit frischer Wäsche, Handtüchern und Bartöl befüllt (Nav weiß was gut ist).

Auch Jack fand Zuflucht im Zweirad. Seine Pendler-Strecke war konsistent inkonsistent! Mal benötigte er 45 min und mal benötigte er 2 Stunden für seine Strecke. Das Fortbewegungsmittel seiner Wahl war ein 40 jahre altes Single Speed mit fragwürdigen Modifikationen. Die Zeitersparnis insgesamt hat ihn jedoch süchtig gemacht, er wollte mehr.

Jack und Nav haben sich auf diesem Weg zusammengeschlossen und das ein oder andere elektrische Fahrzeug- Konzept aufgebaut, dabei ist das ein oder andere unsichere Vehikel entstanden, doch über die Zeit wurden aus den schlechten Fahrzeugen vernünftige Fahrzeuge!

Über viele Abende und Wochenenden und mehr als einem Dutzend Prototypen entstand nun endlich das Endprodukt von Analog Motion: Ein Produkt welches Leute gerne jeden Tag nutzen wollen und was auch zu dem modernen City- Lifestyle von heute passt, das Ganze dann auch noch zu einem fairen Preis.

Im Sommer 2018 wurde das Projekt mit  330.000 Pfund, mit Hilfe der Crowdfunding Plattform Kickstarter finanziert. Weitere 30.000 Pfund konnten auf Indiegogo, einer weiteren Crowd Funding Plattform gesammelt werden.

Mittlerweile befinden Sie sich in ihrer zweiten Runde mit ihrer neuesten Modellreihe: Dem AMX.

AMX Classic

AMX Step

AMX Mini

Die Modelle AMX

Aus unserer Sicht ist das Design der Fahrräder wirklich gut gelungen, der saubere Look und der schmale Rahmen eines echten Single Speeds bleibt erhalten. Es ist optisch nahezu identisch mit einem herkömmlichen Fahrrad.

Der Rahmen besteht aus einer Aluminiumlegierung (Aluminium 6061), die ursprünglich für die Luftfahrt gedacht ist. Ein besonders leichtes und trotzdem sehr robustes Material.

Der Motor hat eine Leistung von 250W und ist elegant in der Hinterradnabe integriert. Die Reichweite der Fahrräder beträgt gute 44 Km. Der Akku lädt über USB-C in knackigen 3 Stunden komplett auf. Der Akku ist sogar abnehmbar, damit sind diese Bikes perfekt für den Stadtgebrauch geeignet. 

Standardmäßig wird es mit 3 unterschiedlichen Stufen der elektrischen Unterstützung angeboten. Wie viel Hilfe man gerade braucht, kann man selber bestimmen, die aktuelle Stufe wird über ein edles LED Display angezeigt.

Gebremst wird über eine Scheibenbremse. Ein Pluspunkt in punkto Sicherheit, aber auch ein kleiner Minuspunkt in punkto selbständige Wartung. Besonders schön ist jedoch, dass sämtliche Kabel intern verlaufen, wodurch der schlichte Look erhalten bleibt.

Die Fahrräder wiegen ca. 15kg und sind damit absolute Fliegengewichte.

Add-Ons

Du kannst ein integriertes Licht und Schutzbleche gegen einen kleinen Aufpreis dazu buchen. Aus unserer Sicht ein absolutes Muss um den Look des Fahrrads nicht durch unschöne Alternativen zu zerstören.

Die Modelle:

  1. AMX Classic Capital
  2. AMX Classic Road
  3. AMX Step Captial
  4. AMX Mini

Aktuell haben die Jungs von Analog Motion eine indiegogo Kampagne, bei der ihr euch das limitierte Modell mit Carbon Gates Antrieb sichern könnt:

https://www.indiegogo.com/projects/amx-electric-bike-the-e-bike-for-cities#/

Hier könnt ihr euch ein kleines Video (auf Englisch) mit den wichtigsten Features angucken: